Leitbild

Unser Ziel

Als Fachschule für ganzheitliche Tierheilkunde haben wir uns zum Ziel gesetzt, verantwortungsbewussten Menschen qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Naturheilkunde und manuellen Therapieformen mit Tieren anzubieten. Dabei legen wir besonderen Wert auf Aus- und Weiterbildungen, welche die Gesundheit der Tiere fördert und die Beziehung bzw. Bindung zwischen Tier und Mensch vertieft.

Unsere Ausbildungen

Unsere Ausbildungen finden in einem ruhigen, harmonischen, lernfreundlichen, förderlichen Rahmen statt. Unseren Lernenden vermitteln wir, durch fachlich und menschlich kompetente Kursleiter und Kursleiterinnen, überlieferte Erfahrungen und neuste Erkenntnisse als ein vernetztes, praxisorientiertes Wissen. Theoretisches Wissen und praktisches Arbeiten sollen dem Auszubildenden dienen, die Lebensqualität und das Wohlbefinden seiner Vierbeiner nachhaltig zu verbessern. Die Eigenverantwortung und Handlungskompetenzen werden gezielt gefördert und im Unterricht umgesetzt und trainiert. Das theoretische Wissen wird mit dem Praxiswissen anhand von Fallbeispielen aus der Praxis verknüpft, sodass die Lernenden optimal auf die Praxistätigkeit vorbereitet sind.

Unsere Kursteilnehmenden

Unsere Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen empfangen wir herzlich und ohne Vorurteile. Wir unterstützen sie bei der persönlichen Zielerreichung. Wir helfen ihnen bei der Entwicklung von Fähigkeiten, Kompetenzen und Wissen gemäss ihren Eignungen und Neigungen. Wir legen grossen Wert auf Selbständigkeit und Eigenverantwortung unserer Lernenden.

Unsere Qualität

Die Qualität unserer Aus- und Weiterbildungen ist uns sehr wichtig. Sie sind klar strukturiert und inhaltlich wie auch preislich übersichtlich. Sie entsprechen den neusten erwachsenenbildnerischen Erkenntnissen und sind eduQua-konform. Wir beobachten den Markt und passen Inhalte und Rahmenbedingungen laufend den neusten Kenntnissen an.

Unsere Unternehmensstruktur

Wir setzen auf gute Zusammenarbeit zwischen Vorgesetzten, Mitarbeitenden, Dozenten und externen Partnern. Optimale Arbeitsbedingungen in einer angenehmen Atmosphäre, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Teamgeist, Toleranz und gegenseitiges Verständnis prägen den Arbeitsalltag. Die Unternehmenskultur von Anisana basiert auf Offenheit, Ehrlichkeit und Vertrauen.