Die Fachschule für
ganzheitliche Tierheilkunde

Interferenzstrom Regulationstherapie (IFR) - Behandlung in der Praxis

Weiterbildung
Tageskurs von 9-17 Uhr / Unterrichtsdauer 7 Stunden
8. August 2021 in Münsingen
CHF 215.–  inkl. Lehrmittel und Kursausweis
Diese Weiterbildung richtet sich im Speziellen an die Besitzer von IFR Geräten von Leineweber Electronics.

In einer kurzen Repetition werden die Grundlagen theoretisch aufgefrischt.

Durch praktisches Arbeiten mit dem eigenen IFR Gerät soll mehr Sicherheit im Umgang gewonnen werden. Anhand der eingereichten Fallbeispiele werden mögliche Anlagetechniken und Behandlungen erarbeitet. Die Verwendung unterschiedlicher Elektrodengrössen wird besprochen und trainiert.

Die Manuelle Elektrokinese (MEK) wird vertieft.

Knifflige Fälle aus der eigenen Praxis (maximal zwei Fälle pro Teilnehmer) können bis zwei Wochen vor dem Kurs per E-Mail an die Kursleitenden ([email protected]) gesendet werden. Reinhold und Barbara erarbeiten für diese Fälle einen Behandlungsvorschlag mit IFR.

Hinweis

Eigenes IFR Gerät und eigenen Hund mitbringen.

Kompetenzen

  • Korrekte Anwendung der Interferenzstrom Regulationstherapie IFR

  • Kenntnisse der Indikationen und Kontraindikationen

Voraussetzungen

Dipl. Hundephysiotherapeut oder dipl. Hundetherapeut, Kenntnisse mit IFR Geräten

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 12, maximal 20 Teilnehmer

Kursdaten in Münsingen

Sonntag 8. August 2021
Anmelden

Kursleitung

Barbara Riner
Reinhold Scharwey